Werkzeuge und Hilfsmittel für den Jeep

Wo richtige Geländewagen unterwegs sind, kommt kein ADAC u.ä. Helfer hin.
Ich rede von Geländefahrzeugen wie Jeep und Land Rover Defender…nicht von Mall-crawlern, die nicht einmal eine Bordsteinkante befahren können, ohne ein Rad zu verlieren.
Auch bei Werkzeugen und Hilfsmitteln ist es ein Unterschied, ob ich mich nur mal auf Feld-und Wiesenwegen befinde, oder eine Hochland-Tour quer durch Island plane.

Ein vernünftiger Wagenheber ist erforderlich, um 2+Tonnen zu bewegen.

Neben den Funktionen als Wagenheber ist ein solches tool auch in der Lage, als Winde zu fungieren. Ein paar vernünftige Schäkel, Bergegurte u.ä. Zubehör sollten immer an Bord sein.

Fremdstartkabel
Feuerlöscher
Feldspaten
Axt
Hammer
Gummistiefel
Anfahrhilfe
Start Booster
gys

Reifen-Reparatur-Set (mit ARB Tyre Repair Kit und Kompressor)


Ersatzlampen/ Sicherungen
Ersatz-Scheibenwischer
Radkreuz
sind gleichfalls nützliche Untensilien…
…wird fortgesetzt!

Regelmäßiges Prüfen der Werkzeuge auf Funktionsfähigkeit ist erforderlich.
Holzgriffe neuer Werkzeuge (Axt, Hammer, Feldspaten) sollten besonders gründlich inspiziert werden. Oft ist es sinnvoll, die Holzgriffe mit Schleifpapier zu behandeln, um Verletzungen vorzubeugen.
In diesem Zusammenhang…
Mindestens ein Paar gute Arbeitshandschuhe sollten sich im Fahrzeug befinden…