Kommunikation

In vernüftigen Hotels gibt es kostenlosen WLAN-Zugang (selbst in Germanien erkennt man das langsam…)
Internet-Telefonie (z.B. über SKYPE) ist also kein Problem. In zunehmenden Maße findet man HotSpots (z.B. Starbucks), die ebenfalls kostenfreien Zugag zum Internet bieten.
Mit dem Mobiltelefon im Ausland zu telefonieren ist teuer, es sei denn, man verwendet eine Prepaid-Card des jeweiligen Landes.
In jedem Falle sollte man sich vor einer Fahrt ins Ausland damit beschäftigen, unnütze Kosten durch Roaming-Gebühren zu vermeiden.

Ist eine Gruppe mit mehreren Fahrzeugen unterwegs, ist der gute alte CB-Funk immer noch aktuell.
Wer nicht nur stationäre Nutzung im Fahrzeug durch Festeinbau möchte, könnte mit dem MIDLAND® Alan 42 Multi einen guten Griff tun.
Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung über aktuelle Gesetze der Zielländer zum CB-Funk. Hierfür gibt es Foren und Seiten im Internet.