Alle Beiträge dieses Autors

In den Alpen

Auf alten Schmuggler-und Militärpfaden die Große Alpenüberquerung genießen… Lange hatten wir diese Reise geplant. Der Anmarschweg nach Norditalien war zwar 1100 km lang, die Landschaften und die Touren in den italienischen und französischen Alpen entschädigten uns jedoch. Die Touren sind meist im Großen Alpenstraßenführer ausgewiesen, sinnvoll erschien uns dennoch, eine…

Weiterlesen… »



Rocky Mountains

Zum zweiten Mal besuchten wir im Frühsommer Colorado und die Rocky Mountains. Auf unserer Rundreise durch die Bundesstaaten Colorado, Utah, Idaho, Montana und Wyoming waren die Nationalparks im Fokus der Kamera. Der Yellowstone Nationalpark wird in jedem Jahr von Millionen Touristen besucht, dennoch gibt es „Ecken“, die nicht überlaufen sind….

Weiterlesen… »



Wir unterstützen…

…den Amerika-Tierpark in Limbach-Oberfrohna durch einen Vortrag am 15. März 2017. Titel: „Amerikas Landschaften und deren Tierwelt“ Mit Professor Eulenberger (bekannt aus der Sendung „Elefant, Tiger und Co.“) wurde bereits 2015 vereinbart, einen Vortrag zu kreieren, der sich mit den Landschaften und Lebensräumen der Tiere beschäftigt, die im Amerika-Tierpark ihre…

Weiterlesen… »



Skandinavien

Aktiv(urlaub) an Fjorden und Seen, abseits der Hektik. Unkompliziert und ohne bürokratischen Mumpitz ein Motorboot mieten können (wenn man das erforderliche Mindestalter aufweisen kann). Im Einklang mit der Natur leben. Rückbesinnung auf das Wesentliche. …und natürlich ein Eldorado für Landschaftsfotografie… Wasserfälle laden dazu ein, mit der Belichtungszeit und/oder speziellen Filtern…

Weiterlesen… »



Indian Summer

Ab Mitte Oktober stehen herbstliche Landschaften der Ostküste der USA auf dem Programm. Wir konzentrieren uns diesmal auf Virginia und North Carolina. Der Shenandoah National Park beinhaltet 101 Meilen des Appalachian Trails und wird in der Zeit ab Mitte Oktober die Herbstfarben des Indian Summer bieten. Zahlreiche Wasserfälle sind am…

Weiterlesen… »



Island-tour

Faszinierende Landschaften Islands wurden in den Online-Shop aufgenommen. Auch Wale und Papageientaucher (puffins) sind nunmehr online erhältlich. In den verschiedenen Beiträgen zu Island auf dieser Seite sind Erläuterungen, Tipps und Hinweise zu finden. In spätestens zwei Jahren werden wir bei einer wesentlich längeren Tour Island erneut besuchen. Zwei Wochen reichen…

Weiterlesen… »



Fire & Ice

Feuer, Rauch, Gletscher, treibende Eisberge, Wale und Papageientaucher…es sind die typischen Motive einer Island-Tour. Natur hautnah. Schon auf der Fähre konnten wir beobachten, mit welch unterschiedlicher Vorbereitung die Leute ein solches Abenteuer angehen. Vom blankgewienerten Mall-Crawler für Socker-Moms (auch als BMW X3 bekannt) bis zu geländetauglichen LKW-Umbauten war alles zu…

Weiterlesen… »



Navigation in Island

In verschiedenen Artikeln hatte ich auf den Umgang mit Karte und Kompass verwiesen. Achtung! Die Voreinstellung der Deklination des Marschkompass ist zu korrigieren, es gibt aktuell eine Abweichung von immerhin 14° 26′ W. Das ist nicht wenig, führt also auf Trails unweigerlich in die Irre, wenn kein vernünftiger Kompass Verwendung…

Weiterlesen… »



wedding-photography

Hochzeitsfotografie ist eigentlich ganz einfach. Jeder besitzt ein Mobiltelefon…fast jeder besitzt eine digitale Knipse. Also wird der Freund verdonnert, die Hochzeit im Bild festzuhalten. Natürlich erwartet die Braut, dass Abzüge in Ausstellungsniveau mit mindestens 50 cm Kantenlänge geliefert werden. Der knipsende Freund darf sogar kostenlos essen und trinken und erhält…

Weiterlesen… »



Festbrennweiten

Nikons Boliden ab D800 erfordern außergewöhnlich gute Objektive, die geeignet sind, die Vorteile der hochauflösenden Kameras umzusetzen. Neben Zeiss etabliert sich auch Sigma mit seiner „art“- Serie. Testberichte und eigene Tests bestätigen: Die art-Objektive sind preiswerter als die Produkte von Zeiss und Nikon, leisten aber mindestens genauso gute Arbeit. Ich…

Weiterlesen… »