In den Alpen

Auf alten Schmuggler-und Militärpfaden die Große Alpenüberquerung genießen… Lange hatten wir diese Reise geplant. Der Anmarschweg nach Norditalien war zwar 1100 km lang, die Landschaften und die Touren in den italienischen und französischen Alpen entschädigten uns jedoch. Die Touren sind meist im Großen Alpenstraßenführer ausgewiesen, sinnvoll erschien uns dennoch, eine…

Weiterlesen… »

Rocky Mountains

Zum zweiten Mal besuchten wir im Frühsommer Colorado und die Rocky Mountains. Auf unserer Rundreise durch die Bundesstaaten Colorado, Utah, Idaho, Montana und Wyoming waren die Nationalparks im Fokus der Kamera. Der Yellowstone Nationalpark wird in jedem Jahr von Millionen Touristen besucht, dennoch gibt es „Ecken“, die nicht überlaufen sind….

Weiterlesen… »

Navigation in Island

In verschiedenen Artikeln hatte ich auf den Umgang mit Karte und Kompass verwiesen. Achtung! Die Voreinstellung der Deklination des Marschkompass ist zu korrigieren, es gibt aktuell eine Abweichung von immerhin 14° 26′ W. Das ist nicht wenig, führt also auf Trails unweigerlich in die Irre, wenn kein vernünftiger Kompass Verwendung…

Weiterlesen… »

Orientierung

Vor jeder Reise in Nationalparks der USA erfolgt eine intensive Recherche im Internet. Die Seiten der Nationalparks bieten umfangreiche Informationen, Hintergrundwissen, Tipps und Hinweise…auch Kartenmaterial. Dieses Kartenmaterial ist hinreichend genau, ersetzt jedoch keine detaillierten Wanderkarten oder Messtischblätter. An jedem Zugang zu den Nationalparks kassiert ein freundlicher Ranger die Eintrittsgelder, die…

Weiterlesen… »